Einen Kredit trotz schlechter Bonität erhalten!


Wer bei der Finanzierung die Schufa umgehen möchte, der hat dahin gehend in vielen Fällen keine guten Karten. Die Schufa-Auskunft wird nahezu bei jeder Kreditanfrage zurate gezogen. Natürlich möchte sich der jeweilige Kreditgeber vor möglichen Schwierigkeiten in puncto der Rückzahlung schützen und so ist es auch nicht verwunderlich, dass man als potenzieller Kreditnehmer seine Zustimmung für die sogenannte Schufa-Klausel abgeben muss.

Dies hat natürlich oftmals zur Folge, dass die Kreditvergabe auf wackligen Beinen steht, wenn die Bonität nicht gegeben ist. Leider haben immer mehr Menschen mit diesem Problem zu kämpfen, sodass sie als Folge dessen ihre Träume und Wünsche nicht verwirklichen können. Das muss aber kein Dauerzustand sein, denn es gibt auch Wege, wie man dieses Problem bewältigen könnte.

So gibt es immer wieder Kredite, die trotz negativer Schufa-Auskunft, bewilligt werden. Natürlich sind bei den meisten Kreditinstituten die Zinsen ein wenig höher, als es bei einem Kredit der Fall wäre, der von einer positiven Schufa-Auskunft abhängt. Es gibt allerdings auch zahlreiche Kreditinstitute, die trotz negativer Schufa-Auskunft Kredite vergeben.

Auf den Seiten von Online-Kredit.org hat man die Gelegenheit, genau solche Kreditgeber ausfindig machen zu können. Hier kann man eine unverbindliche Kreditanfrage stellen, die zudem auch kostenfrei ist. Dieses Portal sucht unter einer Vielzahl von Banken und Kreditgebern die günstigsten Konditionen heraus und macht diese sichtbar.

Dieser Beitrag wurde unter Kredit erhalten, Schufa Auskunft, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.