Indikatoren für binäre Optionen

banc de swiss

binäre optionen

Das Analysieren von Kursverläufen und Ableiten von Handelssignalen ist die große Kunst, um Erfolg beim Trading mit binären Optionen zu haben. Wichtige Indikatoren erleichtern die Einschätzung, wenn sie richtig eingesetzt werden.

Bollinger Bands

Wie wir auf binäre-option.eu beschreiben, stellen die Bollinger Bands einen zuverlässigen Indikator dar. Sie basieren auf dem gleitenden Durchschnitt der Kursbewegungen und werden durch die Unterstützungs- und Widerstandslinien begrenzt. Diese werden errechnet, indem zum gleitenden Durchschnitt die Standardabweichung 2 hinzugerechnet bzw. abgezogen wird. In einer Seitwärtsphase bewegt sich der Kurs innerhalb der beiden Bänder. Bleibt er verstärkt zwischen der Mittel- und einer Grenzlinie, ist ein Trend zu verzeichnen, bis wiederum die Mittellinie in die andere Richtung durchbrochen wird. Werden die Grenzlinien allerdings extrem durchbrochen und läuft der Kurs nach Höchst- oder Tiefpunkten wieder in Richtung der Bänder, ist von einer Trendwende auszugehen.

Relative Stärke Index – RSI

Dieser Indikator, der in hochwertigen Live-Charts zur Verfügung steht, präsentiert die Stärke der jeweiligen Bewegung. Wichtige Grenzen sind dabei die Marken 30 und 70, die für die Ableitung einer Trendwende ausschlaggebend sind. Erreicht der Kurs die Marke 30, gilt der Basiswert als überverkauft. Im Gegenzug bedeutet das Erreichen der 70, dass der Wert überkauft ist. Beide Markierungen signalisieren eine baldige Trendwende im Kursverlauf. Um ganz sicher zu gehen können die Markierungen auch bei 20 und 80 gesetzt werden. Im Zusammenspiel mit den Bollinger Bands können so die Signale bestätigt werden.

Indikator für Trendstärke – ADX

ADX zeigt unabhängig von der Trendrichtung die Stärke einer Kursbewegung auf. Je höher also der Ausschlag ausfällt, desto intensiver der Trend. Auch dieser Indikator sollte im Zusammenhang mit den Bollinger Bands eingesetzt werden, um die dort generierten Signale bestätigen zu können. Dazu ist es notwendig, dass sich Trader mit den verschiedenen Möglichkeiten intensiv befassen, denn die Trendstärke muss exakt abgelesen werden, um zum Beispiel die Richtungsänderung eines Kurses zum Eröffnen einer gegenläufigen Option clever ausnutzen zu können.

Gleitender Durchschnitt – Mouving Average

Dieser Indikator bringt im Zusammenspiel mit dem RSI wertvolle Informationen für den Trader. Werden die beiden Kurven übereinander gelegt, sind die Kreuzungspunkte für den Trader interessant: Steigt der RSI nach dem Kreuzen über den Mouving Average, sollte eine Call-Option eröffnet werden. Umgekehrt signalisiert das Aufsteigen der Kurve des Mouving Average nach dem Kreuzen einen fallenden Kurs, so dass eine Put-Option die geeignete Reaktion wäre. Aber auch hier spielt die Übung eine große Rolle, so dass interessierte Trader sich zunächst dringend mit den verschiedenen Indikatoren vertraut machen sollten.

P.S.: Schauen Sie doch einmal auf der Plattform Ihres Brokers nach, ob Sie nicht die eine oder andere Handelsform zur Risikominderung nutzen können. Unser Testsieger Banc de Swiss – bancdeswisserfahrungen.de bietet die meisten der genannten Handelsformen an.

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

3 Replies to “Indikatoren für binäre Optionen”

  1. Alfred Kiel

    Ein wirklich sehr interessanter Artikel. Binäre Optionen eigenen sich sehr gut als Tradinginstrumente. Jedoch muss man hier festhalten, dass sie aufgrund der Kurzfristigkeit ihrer Behaltedauer zu den Daytradinginstrumenten einzuordnen sind. Je nach Ausprägung besitzen sie das gleiche / höheres Risiko jedoch auch die gleiche / höhere Gewinnchancen als herkömmliche Hebelprodukte. Wenn man ein erfolgreicher Daytrader ist wird man gerne auf Binäre Optionen zurück greifen. Jedoch sind die meisten Investoren, welche an der Börse handeln nicht erfolgreich. Vielmehr schaffen sie es nicht langfristige Strategien zu verfolgen, sodass sie beim Daytrading mittels Binären Optionen noch weniger Erfolgschancen besitzen!

    Reply

Kommentar verfassen