Neues zur WeRe Bank!

Hallo aus Uruguay,

Fragen über Fragen

Fragen über Fragen

gespannte beobachte ich die Entwicklungen der WeRe Bank.

Sei ein paar Tagen befindet sich eine neues JoinFormular auf der Webseite.

Natürlich konnte ich meine Finger nicht von der Tastatur lassen und musste es gleich ausprobieren und prüfen.

Und ich muss sagen, die Prüfung hat ergeben, dass es nicht das wert ist wie es sich für eine anständige Bank gehören würde.

Warum?

Keine Abfrage der Daten.

Es ist möglich sich mit den gleichen Daten nochmals anzumelden. Da kommt keine Fehlermeldung.

Es ist also davon auszugehen, dass da keine anständige Datenbank angeschlossen ist.

Sollte dies tatsächlich der Fall sein, dient dieses Formular lediglich der puren Sammlung von Daten und zur Beruhigung derer die vom Internet eh keine Ahnung habe. Ein derartiges Formular kann jeder Berufsschüler im Vorbeigehen erstellen.

Das ist nicht überzeugend.

Wenn das also in diesen Schritten so weiter geht, Leute dann wird das nichts. Für eine Bank die etwas bewegen will ist dieses nicht förderlich.

Aus gut informierten Kreisen, weiß ich, dass wieder nur irgendwelche Billigprogrammierer am Werk sind welche, wie man sieht, von Datenbanken keine Ahnung haben.

Warum ist das so? Kann man einen anständigen Programmierer bei der WeRe Bank nicht bezahlen?

Zu Bankenprogrammierern muss man vollstes Vertrauen haben. Diese müssen auch so bezahlt werden, dass sie nie auf die Idee kommen dieses Vertrauen auszunutzen. Dies scheint schon in der ersten Phase der WeRe Bank falsch gelaufen zu sein. Denn schon da gab es keine vernünftige Datenbank.  Nun macht man anscheinend den gleichen Fehler wieder.

Fazit!

Wenn sich da nicht schleunigst etwas ändert kann ich nur sagen Finger weg von der WeRe Bank. Da kann POE noch so viele Videos machen. An der Webseite und der Datenbank wird er gemessen werden. Wenn das nicht funktioniert, wie soll dann das Clearing der LLT funktionieren.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

One Reply to “Neues zur WeRe Bank!”

Kommentar verfassen