Der Euro ist illegal.

Der EURO ist weder gesetzliches Zahlungsmittel noch Währung, sondern nur noch „öffentliches Zahlungsmittel“, das keinem Annahmezwang unterliegt! – Der EURO ist in der „BRD“ und in Berlin nach den immer noch geltenden SHAEF-Gesetzen der alliierten Siegermächte rechtswidrig und gesetzwidrig. Geld als Tauschmittel wird von einem souveränen (!) Staat per Gesetz (Verfassung) zum Zahlungsmittel in seinem geltenden Währungsraum bestimmt und damit Weiterlesen →

Steuergesetz und Haftbefehl ungültig!

Das Landgericht Hagen bestätigt, dass das deutsche Steuer- und Abgabenrecht n i c h t mit dem Grundgesetz in Einklang steht! Richter am Amtsgericht Hagen Dembowski hat die Gesetz- und Rechtmäßigkeit des ergangenen Haftbefehls unter V e r w e i g e r u n g der grundgesetzlichen Prüfung bestätigt; das Rechtsmittel gegen den erlassenen Haftbefehl mit folgenden Worten Weiterlesen →

Geldgeschenke

Das Geldsystem steht vor dem großen Kollaps. Die EZB denkt darüber nach jedem Bundesbürger Geldgeschenke zu machen damit davon die Wirtschaft angekurbelt wird. Es ist das allerletzte Mittel vor dem Zusammenbruch. Wenn es wirklich zu diesem Helikoptergeld kommt, kann man nur empfehlen das Geld zu nehmen und NICHT auszugeben. Warum? Nun dann geht die Ankurbelung schief und der Zusammenbruch wird Weiterlesen →

Neues zur WeRe Bank!

Hallo aus Uruguay, gespannte beobachte ich die Entwicklungen der WeRe Bank. Sei ein paar Tagen befindet sich eine neues JoinFormular auf der Webseite. Natürlich konnte ich meine Finger nicht von der Tastatur lassen und musste es gleich ausprobieren und prüfen. Und ich muss sagen, die Prüfung hat ergeben, dass es nicht das wert ist wie es sich für eine anständige Weiterlesen →

Warnung: LinkiLike!

Hallo aus Uruguay, Und schon wieder eine Warnung von mir! Linkilike ist noch neu und möchte Euch Werbung zusenden für die Ihr wenn ihr diese liket und verbreitet bezahlt werdet. Da auch ich  gerne für solche Tätigkeiten bezahlt werden möchte habe ich mich natürlich angemeldet. Nach der Verknüpfung meiner diversen Profile mit linkilike dachte ich, dass ich dann eine Bestätigung Weiterlesen →